top of page
01.jpg

Österliche Handwerkskunst

Das Ei als Symbol des Lebens

In der Biedermeierzeit war es Brauchtum und Tradition mit dem geschenkten Ei poetische Verse, Segenssprüche oder Liebesbezeugungen einem liebgewonnenen Menschen zu überbringen.

So ist das Ei mit seiner Symbolkraft das perfekte Geschenk zum Osterfest, zur Geburt oder Taufe, zur Hochzeit oder zu einem besonderen Geburtstag.

Natureier werden in Papier-Collage-Technik individuell gestaltet. Unzählige Papierteilchen und Papierstreifen werden geschnitten und übereinandergeschichtet. So wird jedes Ei zum Unikat und ein ganz persönliches Geschenk.

bottom of page